Seite auswählen

Velourslack

Exklusive Druck-Veredelung mit Velourslack

Samtiger Velourslack – Veredelung zum Greifen nah

Weiche und samtige Akzente auf Ihren Druckerzeugnissen – das ist der neue Velourslack aus der Carl Küster Druckerei Hannover. Der Velourslack ist eine spezielle Art, Ihre Druckprodukte ganz individuell und mit einem soften Touch zu veredeln. Der Velourslack kann sowohl partiell als auch vollflächig eingesetzt werden und wird extra mit UV gehärtet um eine besondere Langlebigkeit zu erzielen. Der Samteindruck wird durch das einzigartige Aufschäumverfahren erzeugt, das für den haptischen Eindruck einer Pfirsichhaut sorgt. Ein vergleichbarer Effekt wird auch mit dem komplizierten und vor allem teureren Verfahren der Beflockung erzielt.

Ihren Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Um aber einen optimalen Effekt zu erzeugen ist es von Vorteil, wenn der Velourslack, der in verschiedenen Farben erhältlich ist, auf einen einfarbigen Untergrund aufgetragen wird. Auf dunklen Untergründen wird ein zusätzlicher optischer Effekt erzeugt, der die haptische Überraschung noch verstärkt.

Druckeigenschaften Velourslack:

  • verschiedene Farbtöne erhältlich (rot, rosa, orange, gelb, grün, blau, violett, milchig weiß und schwarz)
  • multisensorische Wahrnehmung
  • Verformung auf der Rückseite sichtbar, je nach Wahl des Bedruckstoffes
  • Ansprache anspruchsvoller Zielgruppen

Druckvoraussetzung Velourslack:

  • Formate: min. 25 x 25 cm; max. 75 x 105 cm
  • Grammatur: 135 g/m² – 400 g/m²
  • Empfehlung: Naturpapier mit 200 g/m² und geprimerte Drucke
  • Kaschierungen nur bedingt möglich
  • Greiferrand: Druckanfang 40 mm, übrige Ränder umlaufend 10 mm
  • zur Zeit KEIN Foliendruck

Privacy Policy Settings